Steffen Dittes auf Twitter

Tweets


Steffen Dittes

15 Dez Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit @HaakSebastian @GruenerDirk @Polizei_Thuer Ein solches Bild ist aber auch unseriös ihrerseits, denn der Hinweis auf… twitter.com/i/web/status/9…


Linksfraktion Thl

14 Dez Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit #R2G hat das durch die CDU gekürzte #Blindengeld wieder aufgestockt. Durch #R2G wurde ein neues #Taubblindengeld ei… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Steffen Dittes

 
 
30. Juni 2015 Aktuell/Wahlkreis

"battlefields" von Bruno Reimann

Seit dem 6. Juli ist im LINKE-Bürgerbüro in der Marktstraße 17 die Ausstellung „battlefields“ zu besichtigen. Die ausgestellten Bilder von Prof. Bruno Reimanns sind inspiriert vom Action Painting des K.R.H Sonderborg. Der Künstler selbst beschreibt seine abstrakten Werke wie folgt: „Ich subsumiere meine Bilder insgesamt unter dem Begriff 'free art', den ich, durchaus in einer gewissen Analogie zum 'free jazz', als erster gebrauche. Er bezeichnet den anarchischen, durch keine Konventionen gebundenen Freiraum der 'neuen' Kunst. Dieser Freiraum ist nicht auf Chaos und Auflösung abonniert; er schließt als mögliche ästhetische Fälle beide ein: das Chaos und die Ordnung durch Struktur. 'Free art' bindet sich an überhaupt nichts, sie definiert ihre eigenen Gesetze und hebt sie wieder auf. Stimmigkeit eines Bildes bezieht sich nur auf das Bild selbst und nicht auf eine wie immer auch geartete Tradition. 'Free art' will alle Tradition hinter sich lassen und aus dem 'Noch-Nicht' (Bloch) das Unvordenkliche, das Neue, Überraschende entbergen." Mehr...

 
19. Juni 2015 Aktuell/Wahlkreis

Akte TTIP "Wie ist Protest gegen TTIP organisiert?" mit Gabriele Zimmer und Cornelia Reetz

Am 11. Juni hatte das Wahlkreisbüro Steffen Dittes und das Europabüro Gabriele Zimmer erneut zu einer Diskussionsrunde zum Freihandelsabkommen TTIP eingeladen – diesmal mit dem Schwerpunkt der Protestbewegungen. Die Kampagnenleiterin der Europäischen Bürgerinitiative STOP-TTIP, Cornelia Reetz, sprach über den weltweiten zivilgesellschaftlichen Protest. Die Vorsitzende der Fraktion Vereinten Europäischen Linken/Nordische Grüne Linke., Gabriele Zimmer, ergänzte dann die Perspektive der TTIP-kritischen Vertreter_innen im Europäischen Parlament.  Mehr...

 
17. Juni 2015 Aktuell/Wahlkreis

Christopher Street Day in Weimar

Am 13. Juni fand in Weimar der Christopher Street Day mit Demo und Straßenfest statt. Steffen Dittes war dabei und übergab im Auftrag der Alternative 54 e.V. eine Spende, um die Organisation des CSD zu unterstützen.Nach der Demonstration, die in der Mittagszeit vom Bahnhofsvorplatz bis zum Theaterplatz zog, war auch DIE LINKE beim Straßenfest dabei. Sowohl in der Vorbereitung als auch mit einer Sachspende durch die Alternative 54 e.V hat das Wahlkreisbüro in Weimar den CSD tatkräftig unterstützt. An unserem Stand beim Straßenfest informierten wir über unsere Positionen zur Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans*Menschen und der gesellschaftlichen Anerkennung der Vielfalt von Lebensformen. Mehr...