Steffen Dittes auf Twitter

Tweets


Steffen Dittes

23 Jun Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit Jetzt mal ehrlich, im #Linkspopulismus-Wettbewerb holt man doch nicht mit einem Zitat in der #BILD auf.… twitter.com/i/web/status/8…


Steffen Dittes

15 Jun Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit @sorridi_kat Mensch @sorridi_kat, versuche mir das 1. noch vorzustellen. War noch nie in einem Wohnmobil! Aber: Rät… twitter.com/i/web/status/8…


Steffen Dittes

7 Jun Steffen Dittes
@St_Dittes

Antworten Retweeten Favorit Prävention und Jugendarbeit besser zur Abwehr von Rekrutierung durch Nazis und Salafisten geeignet, als zügellose Ü… twitter.com/i/web/status/8…


 
 
19. Februar 2016 Aktuell/Pressemitteilung

Rot-rot-grün treibt Transparenzgesetz voran

In einer gemeinsamen Veranstaltung stellten die Koalitionsfraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gestern Abend das weitere parlamentarische Verfahren auf dem Weg zu einem Thüringer Transparenzgesetz vor. Als Referenten waren neben den fachpolitischen Sprecher*innen der Fraktionen die Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Thüringens und des Landes Rheinland-Pfalz – Dr. Lutz Hasse und Prof. Dr. Dieter Kugelmann – sowie Michael Hirdes vom Chaos Computer Club geladen. Im Koalitionsvertrag hatten die regierungstragenden Parteien vereinbart, das Thüringer Informationsfreiheitsgesetz zu einem Transparenzgesetz weiterzuentwickeln. Mehr...

 
17. Februar 2016 Wahlkreis/Aktuell

Unterstützung für Graffiti Projekt der Musäusschule

Am Montagmorgen des 15. Februar 2016 besuchte Steffen Dittes (DIE LINKE) die Klasse 8b der Musäusschule in Weimar West, um ihnen einen Scheck der Alternative 54 e.V. zu übergeben. Die finanzielle Förderung des Vereins diente zur Unterstützung des Graffiti-Projekts der Klasse im Rahmen der Verleihung des Titels „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.  Mehr...

 
16. Februar 2016 Aktuell/Wahlkreis

Ausstellungseröffnung mit Linda Mankowski & Christophorus Klimke

Am Abend des 8. Februar wurde im Wahlkreisbüro von Steffen Dittes (DIE LINKE) in Weimar eine neue Ausstellung eröffnet. Die Räume des offenen Bürgerbüros sollen im regelmäßigen Wechsel künstlerisch Aktiven die Möglichkeit geben, ihre Werke in der Weimarer Öffentlichkeit zu präsentieren. Nachdem sich alle Gäste in der Markstraße 17 eingefunden hatten, stellte Steffen Dittes das Künstlerpaar Linda Mankowski und Christophorus Klimke vor und sprach auch über seinen Eindruck der Kunstwerke. Linda Mankowski nutzt verschiedene Maltechniken und ist neben altägyptischer Kunst auch von den Alten Meistern inspiriert. Christophorus Klimke teilt diese Leidenschaft und setzt sie in Ölgemälden um. Darunter finden sich Portraits von Goethe, Schiller und Wieland, Stillleben und städtische Ansichten von Weimar. Im Wahlkreisbüro ist eine kleine und feine Auswahl aus den Arbeiten Linda Mankowskis und Christophorus Klimkes zu sehen. Im Anschluss übergab Steffen Dittes (DIE LINKE) für die Alternative 54 e.V. einen Scheck zur Unterstützung einer Ferienfreizeit des Kunsthofes in Niedergrunstedt. Mehr...

 
4. Februar 2016 Aktuell/Wahlkreis

"Landeshaushalte haben nichts mit der schwäbischen Hausfrau zu tun"

In einem Interview mit der Thüringischen Landeszeitung sprach Steffen Dittes (MdL, DIE LINKE) über die rot-rot-grüne Koalition, Schuldendebatten und den Ministerpräsident Ramelow. Mehr...