DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Magazin »der rechte rand«

3h Magazin »der rechte rand«
@DERRECHTERAND

Antworten Retweeten Favorit Interview: Für Magazin #derrechterand sprach Sören Frerks mit der Innenpolitikerin Martina #Renner (MdB, #dielinketwitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Susanne Hennig

12h Susanne Hennig
@SusanneHennig

Antworten Retweeten Favorit Die linken Fraktionsvorsitzenden der Landtage treffen sich heute in#Erfurt und beraten zu Themen wie: linker Aktion… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
13. August 2014

Am 14. September nicht zuhause? Kein Problem.

Es gibt viele Gründe am 14. September nicht zuhause zu sein, aber es gibt keinen Grund deswegen nicht wählen zu gehen.

Seit kurzem werden die Wahlbenachrichtigungen zur Landtagswahl 2014 in Thüringen versendet. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen.

Ihre Briefwahlunterlagen beantragen Sie mit der Wahlbenachrichtigungskarte postalisch oder online, diese bekommen sie zugeschickt, dann mit beiden Stimmen DIE LINKE wählen und diese wieder zurückschicken. Alles ohne Kosten, das Porto ist bereits bezahlt.

Schneller geht es nur, wenn Sie in das zentrale Wahllokal Ihrer Gemeinde gehen und direkt vor Ort mit beiden Stimmen DIE LINKE wählen.

Thüringen hat eine bessere Regierung verdient, als weitere fünf Jahre Orientierungslosigkeit, Stillstand und Skandale.

Gehen Sie wählen, damit wir gemeinsam mit Ihnen Thüringen besser, sozialer und zukunftsfähig gestalten. Deshalb mit beiden Stimmen für DIE LINKE.

Eine Übersicht zu den kreisfreien Städten und Landratsämter finden Sie hier.