DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Linksfraktion Thl

1h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit #Siemens Jobs & Standorte erhalten! Schweigemarsch startet gleich um 15 Uhr am Werk in Richtung #Anger #Erfurt.… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Frank Kuschel

2h Frank Kuschel
@FKuschel

Antworten Retweeten Favorit Arbeitslosigkeit in Thüringen unter 6%, so niedrig wie noch nie. Wer hatte dies 2014 #r2g zugetraut. thueringen.de/th7/tmasgff/ar…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
4. Dezember 2015

Lesung und Gespräch: Café Gedanken frei mit Landolf Scherzer am 12.12. - 15 Uhr in der Marktstraße 17

© L. Scherzer

Wir laden herzlich zur Lesung aus „Der Rote“ und einem anschließendem Gespräch mit Landolf Scherzer zu seiner Leidenschaft für politische Reportagen ein:
Am 12. Oktober erschien die neueste Reportage aus der Feder des Autors Landolf Scherzer.  Mit „Der Rote“ präsentiert Scherzer das Ergebnis seiner intensiven Beobachtung der ersten hundert Tage Bodo Ramelows als Thüringer Ministerpräsident. Neben einer aufschlussreichen Beschreibung des realpolitischen Alltags nähert sich der Autor auch dem Mensch Ramelow an.

Die Erfurter Herbstlese:
"Landolf Scherzer kennt wohl wie kein zweiter Schriftsteller Thüringens Politikbetrieb und nutzt dieses Wissen in vielen seiner Reportagen als Folie, vor der er allgemeine gesellschaftliche Entwicklungen aufzeigt - so auch in seinem ganz aktuellen Buch "Der Rote. Macht und Ohnmacht des Regierens" über die ersten 100 Tage der rot-rot-grünen Koalition unter Ministerpräsident Bodo Ramelow in Thüringen."