DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Höcke Watch

9 Nov Höcke Watch
@Hoeckewatch

Antworten Retweeten Favorit Zur Erinnerung: Am 09.11.2014 stand #AfD Politikerin Herold mit einer Fackel auf dem Erfurter Domplatz um gg #R2G z… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Bodo Ramelow

16h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Der Verkauf des eigenen Werkes, sei am besten für die Mitarbeiter? Das sagt wirklich viel über die eigene Führungs… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
22. Januar 2015

Wir unterstützen den DGB Aufruf für eine friedliche, offene und demokratische Gesellschaft, gegen Hass und Gewalt

In seiner Pressemitteilung vom 22.Januar ruft der DGB und die Gewerkschaften auf, friedlich gegen Hetze, Demokratiefeindlichkeit, Antisemitismus und Vorurteile, für eine solidarische Gesellschaft und ein friedliches Miteinander aller Menschen, einschließlich Migranten und Flüchtlingen, zu demonstrieren.
Für den 24. Januar um 14.00 hat eine Gruppe scheinbar besorgter Bürger, die von gewaltbereiten Neo-Nazis, gewalttätigen Hooligans und Verschwörungstheoretikern unterstützt werden, eine Demonstration gegen eine vermeintliche Amerikanisierung des „Abendlandes“ angemeldet. Wir fordern alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich nicht von Feinden der Demokratie instrumentalisieren zu lassen, sondern kritisch zu diskutieren. Wir lassen uns nicht verdummen!
Wir rufen auf, gemeinsam mit uns für eine friedliche, offene und demokratische Gesellschaft, gegen Hass und Gewalt zu demonstrieren.

Die Kundgebung findet statt:
24. Januar, um 13.00 Uhr, am Erfurter Hauptbahnhof, vor dem Intercity-Hotel (Bürgermeister-Wagner-Straße)