DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Linksfraktion Thl

18h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit #R2G: Agieren der #PSA-Führung ist inakzeptabler Wortbruch - PSA würde sich nicht nur vertragsbrüchig zeigen, sonde… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Die LINKE. Gera

18h Die LINKE. Gera
@DieLinkeGera

Antworten Retweeten Favorit Dieter #Hausold: "Die #Studierenden in #Gera mit 73 Prozent Aufschlag bestrafen zu wollen, bedroht die Fachkräftesi… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
20. März 2015

Equal pay day: Lohndifferenz zwischen Männern und Frauen in Thüringen noch beachtlich

Das Gleichberechtigung auf dem Arbeitsmarkt immer noch ein Ziel und kein Zustand ist, zeigen die Statistiken der Arbeitsagentur über die Bruttomonatseinkommen.

2013 lag das mittlere Einkommen der in Thüringen arbeitenden Männer bei 2213 Euro. Frauen müssen sich in Thüringen mit gut 5% weniger (2104 Euro) zufrieden geben.

Allerdings muss konstatiert werden, dass es seit 2010 eine Verbesserung gegeben hat. Damals lag das Medianeinkommen der Thüringer bei 2000 Euro und das der Thüringerinnen bei 1794 Euro. Dies bedeutete eine Differenz von mehr als 10%.

Offenbar findet in den Unternehmen ein Umdenken statt. Die hervorragende Qualifikation der Frauen und der zunehmende Fachkräftemangel sind der Nährboden für eine höhere Wertschätzung von Frauen auf dem Thüringer Arbeitsmarkt.