DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


Höcke Watch

9 Nov Höcke Watch
@Hoeckewatch

Antworten Retweeten Favorit Zur Erinnerung: Am 09.11.2014 stand #AfD Politikerin Herold mit einer Fackel auf dem Erfurter Domplatz um gg #R2G z… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

Bodo Ramelow

16h Bodo Ramelow
@bodoramelow

Antworten Retweeten Favorit Der Verkauf des eigenen Werkes, sei am besten für die Mitarbeiter? Das sagt wirklich viel über die eigene Führungs… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
11. Januar 2016

"Goethes Amouren" Café Gedanken frei mit Prof. Dr. Reimann

Nachdem Prof. Dr. Bruno W. Reimann die M17 mit abstrakter Kunst bereicherte und seine Expertise im Mechterstädter Arbeitermord von 1920 nun durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung in einer Wanderausstellung festgehalten wird, widmet er sich einem neuen Buchprojekt: Mithilfe von literarischen Konstruktionen und psychoanalytischen Erklärungsmodellen versucht er „der Dynamik von Goethes erotischem Verhalten auf die Spur zu kommen“. Wieso er sich gerade diesem Thema widmet und wie er die Inszenierung, Ikonisierung und Idealisierung Johann v. Goethes erklärt, dazu wird Bruno W. Reimann im Café Gedanken frei am 16. Januar 2016, um 15 Uhr in der Eckermann Buchhandlung mit Steffen Dittes (DIE LINKE) sprechen.