Tweets


Staatskanzlei Erfurt

15h Staatskanzlei Erfurt
@thueringende

Antworten Retweeten Favorit Die Autobahnmeisterei Hermsdorf war die erste Station der Weihnachtsbesuche von Ministerpräsident @bodoramelow. Bei… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

(((Katharina König-Preuss)))

17h (((Katharina König-Preuss)))
@KatharinaKoenig

Antworten Retweeten Favorit Erinnert ihr euch an die Beleidigungen & Schmierereien am #Haskala? „K.König, du linksextreme Schlampe“, „Abschaum“… twitter.com/i/web/status/9…


Retweeted by Linksfraktion Thl

Linksfraktion Thl

17h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit Alle Jahre wieder – neuer Fahrplan, steigende Preise dlvr.it/Q5Qpq5 #linke


Linksfraktion Thl

21h Linksfraktion Thl
@Linke_Thl

Antworten Retweeten Favorit #Linke Schwerpunkte im #PlenumTH 12.-15.12.2007: Massenentlassungen bei #Siemens und #CocaCola, Kindergartengesetz… twitter.com/i/web/status/9…


 
 
Aus dem Pressebereich im Thüringer Landtag
30. April 2014 Presse/Bodo Ramelow/Arbeit-Wirtschaft/Gesellschaft-Demokratie

1. Mai: Für Gute Arbeit in einem sozialen Europa!

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag ruft zur Teilnahme an den Kundgebungen und Demonstrationen der DGB-Gewerkschaften anlässlich des Internationalen Tags der Arbeit auf. Bodo Ramelow, Fraktionsvorsitzender, erklärt: "Der Internationale Tag der Arbeit ist gerade in einem Jahr der Europawahlen ein wichtiger Moment, um für gute... Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Ina Leukefeld/Karola Stange/Arbeit-Wirtschaft/Facebook

Zalando: Nicht nur reden, sondern handeln!

Sozialministerin Taubert kündigte heute an, sich für einen Runden Tisch einzusetzen, der die Gespräche zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite im Bereich des Onlinehandels wieder ins Rollen bringen soll. Dazu erklärt Ina Leukefeld, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag: "Es ist schön, dass es nun endlich... Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Wettbewerbsverbot des Kalifusionsvertrags scheint noch zu gelten!

Die Gesellschaft zur Verwahrung und Verwertung stillgelegter Bergwerke (GVV) hatte gestern die Einstellungen der Verkaufsverhandlungen zur Kaligrube Roßleben bekannt gegeben. Als Begründung diente der angespannte Kaliweltmarkt, der keine realistische Chance für eine wirtschaftliche Nutzung der Grube bieten würde. Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Susanne Hennig-Wellsow/Studierendenpolitik/Bildung/Facebook/4

Thüringen braucht vernünftig finanzierte Hochschulen und keine faulen Kompromisse

Die Einigung von Thüringer Finanz- und Wissenschaftsministerium zur Hochschulfinanzierung bezeichnet Susanne Hennig-Wellsow, bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion und LINKE-Landesvorsitzende, als "faulen Kompromiss". Schließlich seien die bisher geforderten vier Prozent Mittelzuwachs bereits das Minimum gewesen. Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Karola Stange/Gleichstellung/4

Vertrauliche Geburt soll Babyklappen überflüssig machen

Zum 1. Mai tritt der Gesetzentwurf zur vertraulichen Geburt in Kraft, der schwangeren Frauen in Notsituationen helfen soll, ihr Kind medizinisch betreut zur Welt zu bringen, ohne dieses zur Wahrung ihrer Anonymität in eine Babyklappen geben zu müssen. "Ich begrüße dieses Gesetz ausdrücklich", sagt Karola Stange, gleichstellungspolitische... Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Sabine Berninger/Asyl-Migration/Justiz/Facebook

Gesetzesvorstoß der Bundesregierung muss zurückgewiesen werden

Die flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Sabine Berninger, fordert heute die Thüringer Landesregierung auf, im Rahmen ihrer bundespolitischen Aktivitäten einen Gesetzesvorstoß der Bundesregierung zurückzuweisen. Morgen wird dem Bundeskabinett ein Gesetzentwurf des Innenministeriums vorgelegt werden, wonach... Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Tilo Kummer/Umwelt-Landwirtschaft

Pressegespräch: Drohende Fehlinvestitionen in der Abwasserbehandlung

Ein Gutachten des Wasser- und Abwasserverbandes Hildburghausen (WAVH) zu Phosphatgehalten in Schleuse und Bergsee Ratscher belegt das Fehlen sachlicher Gründe für verschärfte Anforderungen an die Abwasserbehandlung in der betroffenen Region. Zu Inhalten des Gutachtens und Konsequenzen für künftige Anforderungen an die Abwasserentsorgung im... Mehr...

 
29. April 2014 Presse/Katharina König-Preuss/Antifaschismus/Gesellschaft-Demokratie/Facebook

Ängste in Ballstädt wachsen damit erneut

Bereits in der letzten Woche hatten sich Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Gotha bei der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag gemeldet, da erneut Aktivitäten von Neonazis am sogenannten "Gelben Haus" in Ballstädt festgestellt wurden. Hinzu kam die Befürchtung der Einwohner, dass Thomas Wagner, einer der mutmaßlichen Hauptakteure des... Mehr...

 
25. April 2014 Gesellschaft-Demokratie/Arbeit-Wirtschaft/Justiz/Verbraucherschutz/Presse/Bodo Ramelow/4

Erklärung der LINKEN Fraktionsvorsitzenden: Gemeinsam gegen das Freihandelsabkommen Europäische Union-USA

Die Fraktionen der LINKEN im Deutschen Bundestag und in den Landesparlamenten sowie die Delegation der LINKEN im Europäischen Parlament fordern den Stopp der gegenwärtigen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA. Zugleich wollen wir verhindern, dass das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada (CETA), das die... Mehr...

 
24. April 2014 Presse/Bodo Ramelow/Energiepolitik/Kommunales/Tourismus

Saale-Talsperren: Hochwasserschutz, Freizeitnutzung, Energieproduktion und -versorgung, Tourismusregion

Bodo Ramelow, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, begrüßt die Debatte um seinen Vorschlag, die Saale-Talsperren wieder in die Kommunales Eigentum der Region zu überführen. Hysterische Untertöne bei einigen Beteiligten seien offenbar entweder deren Unkenntnis geschuldet oder einfach nur Wahlkampfpolemik. Er plädiere für die... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 42