Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Bodo Ramelow, Spitzendkandidat zur Landtagswahl 2019

Bodo Ramelow, Spitzendkandidat zur Landtagswahl 2019

Wir wollen ein Thüringen, in dem der soziale Zusammenhalt stark ist, in dem es gerecht zugeht, in dem die Menschen sich sicher fühlen. Das ist unser Kompass und so hat die Regierung von Bodo Ramelow dieses Land seit 2014 regiert. Das wollen wir auch zukünftig tun, zum Nutzen aller Menschen. Am 22. Juni wurde Bodo Ramelow mit über 97 Prozent der Stimmen zum Spitzendkandidaten der LINKEN in Thüringen gewählt. Unser Wahlprogramm steht. Und das Team auch. Auf geht’s! Am 27. Oktober 2019 mit beiden Stimmen für DIE LINKE.


Das eigentliche Ziel nie aus den Augen verlieren

Auszüge aus der Rede von Steffen Dittes (DIE LINKE, MdL) anlässlich des Gedenkens an die vor 96 Jahren ermordeten Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht: Warum gedenken an diesem Wochenende in der gesamten Bundesrepublik Linke der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht? 96 Jahre nachdem die Gründer der kommunistischen Partei Deutschlands von konterevolutionären Offizieren hinterrücks ermordet wurden und der Leichnam von Rosa Luxemburg in den Landwehrkanal in Berlin geworfen wurde. Weiterlesen


Rosa Luxemburg: Briefe aus dem Gefängnis - Lesung und Gespräch mit Ottokar Luban

Zum diesjährigen Gedenken an die Ermordung Rosa Luxemburgs und Karl Liebknechts möchten wir mit einer Lesung aus Luxemburgs Briefen aus dem Gefängnis beitragen. Dazu laden wir am Vorabend des Jahrestages der Ermordung Luxemburgs und Liebknechts, den 14.Januar 2015, 19 Uhr, in das Wahlkreisbüro, Marktstraße 17, Weimar, ein. Weiterlesen


Mit einem Linoldruck fing es an

Picasa

Mit der Eröffnung des Wahlkreisbüros von Steffen Dittes wurde auch die erste Ausstellung des Ilmenauer Künstlers Bodo Busch in Weimar eröffnet. Bis Anfang Februar ist eine Auswahl seiner Werke, in denen er sich mit politischen Ereignissen der Gegenwart auseinander setzt, in der Marktstraße 17 in Weimar zu sehen Seine Werke heißen „Angie“, „Lucy“ oder „Metamorphose des Seins“. Mit intensiven Farben setzt er sich mit ihnen mit der Gesellschaft und der Politik auseinander. Besonders beeindruckend ist dabei die Trilogie „Fernöstlicher Diwan“, in der der Künstler seine Emotionen zu den Reaktorunglücken in Fukushima und Tschernobyl sowie die Tsunamikatastrophe in Südostasien mit Acryl auf die Leinwand bringt. Weiterlesen


Startschuss für die politische Arbeit in Weimar.

Picasa

Das neue LINKE-Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Steffen Dittes hat offiziell und feierlich seine Pforten geöffnet. Gut 40 Gäste fanden Weg zur Eröffnungsfeier. Unter ihnen auch, etwas später und fast unbemerkt, Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf. Bei wohlschmeckendem kurdischen Buffet und Getränken wurden angeregte Gespräche geführt und Kontakte zu politischen und gesellschaftlichen AkteurInnen Weimars geknüpft. Weiterlesen