Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Steffen Dittes am 28. August 2014 in Blankenhain

Gelegenheit, mit Steffen Dittes, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE Thüringen und Direktkandidat zur Landtagswahl im Wahlkreis 30 (Weimarer Land I – Saalfeld-Rudolstadt III), haben am 28. August 2014 die Bürgerinnen und Bürger in Blankenhain. Der Politiker, der schon von 1994 bis 2004 Mitglied des Thüringer Landtags war und derzeit als Wissenschaftlicher Referent für Innenpolitik in der Linksfraktion tätig ist, wird ab 13.00 Uhr vor Ort sein. Er sucht zunächst mit einem Infostand vor der Sparkasse den direkten Kontakt zu den Menschen. Ab 14.00 Uhr ist ein Besuch bei der Blankenhainer Tafel vorgesehen, bei dem ihn Kommunalpolitiker der LINKEN aus der Region begleiten. Ab 15.00 Uhr steht Steffen Dittes erneut am Infostand Rede und Antwort, ab 16.00 Uhr beteiligt er sich mit Vertreterinnen und Vertretern der anderen demokratischen Parteien am Protest gegen ein Weiterlesen


Astrid Rothe-Beinlich und Bodo Ramelow im Gespräch

In Zeitungen ist derzeit viel zu lesen – auch über uns und unsere Biografien. Doch wie sehen wir uns selbst und gegenseitig? Wie sind wir geworden, wer wir sind? Was hat uns geprägt und was treibt uns täglich immer wieder an? Was ist uns wichtig in unserem Leben und wieso wollen wir wir heute in Thüringen Politik gestalten? Wir laden Sie und Euch herzlich dazu ein, uns auf eine andere Art kennenzulernen. In einem gemeinsamen Gespräch wollen wir uns gegenseitig befragen, was uns ausmacht, woher wir kommen und wohin wir gehen (wollen). Ob Rot oder Grün - hier geht es nicht um Farbenlehre, sondern um das Dahinter. Ausgehend von persönlichen Erlebnissen wollen wir einen authentischen Dialog über Zeitgeschichte führen. Weiterlesen


Fahrradtour wider das Vergessen.

Mit einer Fahrradtour auf dem Ilmradweg am 31. August 2014 will das Bürgerbündnis gegen Rechtsextremismus Weimar anlässlich des einen Tag später stattfindenden Weltfriedenstages an die schweren Gräueltaten der Nationalsozialisten erinnern. Anlass für diese gemeinsame Veranstaltung von Gedenkstätte Buchenwald, Allgemeinem Deutschen Fahrradclub Weimar und Thüringischer Landeszeitung entlang der Todesmarschrouten im April 1945 ist die Erinnerung an den Jahrestag des Beginns des Zweiten Weltkrieges, der Not und Tod über Europa und darüber hinaus gebracht hat. Weiterlesen


Die TLZ auf der Suche nach Stalinisten, Gewalttätern und Stasi-Schergen

Nachdem der CDU-Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag, Mike Mohring, in einem Interview mit der Thüringischen Landeszeitung vor einer Rot-Roten Landesregierung warnen durfte und behauptete, dass sich "hinter der vermeintlich bürgerlichen Fassade des Fraktionsvorsitzenden der Thüringer LINKEN ... sich eine Gruppe aus Stalinisten, aus Extremisten, aus Leuten, die beim Schwarzen Block aktiv sind, aus linken Gewalttätern und ehemaligen Stasi-Spitzeln" verbirgt, war nun die TLZ auf der Suche nach eben diesen. Auch die obligatorische Frage, ob DIE LINKE die DDR einen Unrechtsstaat nennt oder die Fragen nach den bevorstehenden Enteignungen und den versteckten Revolutionären durfte nicht fehlen. Meine Antworten kann man hier nachlesen. Weiterlesen


Infostand-Tour durch den Wahlkreis gestartet

Mit einem Infostand auf dem Marktplatz in Bad Berka hat heute der LINKE-Direktkandidat für den Thüringer Landtag im Wahlkreis 30, Steffen Dittes, seine Wahlkampftour durch den Wahlkreis begonnen. In den kommenden vier Wochen bis zum 14. September wird Steffen Dittes in allen größeren Orten des Kreises für die BürgerInnen ansprechbar sein. „Wir wollen nicht wie andere Kandidaten im Wahlkreis Menschen auffordern, mich einzuladen, sondern direkt auf der Straße den Menschen ein Angebot zum Austausch, für Fragen und für ein Gespräch unterbreiten. DIE LINKE strebt für Thüringen einen Politikwechsel an, der nur durch einen Regierungswechsel erreichbar ist. Was wir darunter verstehen und welche konkreten Vorstellungen DIE LINKE für Thüringen hat, wollen wir so WählerInnen deutlich machen, als eine Grundlage für ihre Wahlentscheidung“, so Steffen Dittes. Weiterlesen


Über Plakate und den Beginn der Infostand-Tour

Der größte Teil der Plakate im Wahlkreis ist nun selbst, aber vor allem durch fleißige Helfer an den Mast gebracht wurden. Es kann ja trefflich darüber diskutiert werden, ob Plakate tatsächlich die Wahlentscheidung beeinflussen. Motivation für diejenigen, die ohnehin damit liebäugeln, DIE LINKE in diesem Jahr zu wählen, sind sie allemal, es am 14. September auch einmal tatsächlich zu tun. Dafür, dass sie im gesamten Wahlkreis gesehen werden können, also von Berlstedt bis Kirchhasel und von Schellroda bis Kappellendorf, mussten eine Menge Kilometer zurückgelegt werden. Weiterlesen


  1. 14:00 - 16:00 Uhr
    Mehrgenerationenhaus, Weimar West

    Infostand zum Thema Energie

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:00 - 21:00 Uhr
    Tanzwerkstatt, Weimar

    Jahresempfang des Kv Ap-We

    mehr

    In meinen Kalender eintragen