Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Anlässlich des hundertfünfzigsten Geburtstages von Rosa Luxemburg, erklären und erinnern die beiden stellv. Landesvorsitzenden Heike Werner und Steffen Dittes

„Rosa Luxemburg ist gerade für Frauen auch heute noch ein besonderes Vorbild. Sie hat zu einer Zeit eine prägende Rolle gespielt, in der es nicht selbstverständlich war, dass Frauen Politik aktiv gestaltet haben. Obwohl sich seitdem Vieles gebessert hat, sehen sich Frauen auch heute in der Politik wie in vielen anderen Bereichen Hürden ausgesetzt und es bedarf einer besonderen Durchsetzungsfähigkeit. Für beides ist Rosa Luxemburg bis heute eine großartige Inspiration, ebenso wie ihr Einsatz für Frieden und soziale Gerechtigkeit,“ so Heike Werner.

„Den Spagat, den Rosa damals vollzogen hat, zum einen als Politikerin dafür zu streiten, dass endlich das Frauenwahlrecht eingeführt wird oder zum anderen als Revolutionärin für einen grundsätzlichen Wandel an der Seite der Gewerkschaften auf der Straße zu kämpfen, diesen Spagat vollziehen wir hier in Thüringen anders, aber doch in gewisser Weise ähnlich. Zum einen sind wir Regierungspartei, die versucht ganz pragmatisch Politik für ein soziales und ökologisches Thüringen zu machen, gleichzeitig streiten wir für grundlegende Veränderungen als Voraussetzung für eine gerechte und solidarische Gesellschaft, die natürliche Lebensgrundlagen schützt und nicht ausbeutet,“ fügt Steffen Dittes hinzu.

An dieser Stelle sei außerdem auf das Programm der Rosa-Luxemburg-Stiftung hingewiesen. Sie nimmt das 150-jährige Jubiläum zum Anlass, ein facettenreiches Angebot rund um die Person Rosa Luxemburg, ihr Wirken und ihre heutige Rezeption zu präsentieren. Geplant sind Online-Veranstaltungen. Am 4. und 5. März wird ein internationales Symposium und ein Festival mit Talks, Lesungen, neu entdeckten Briefen, Reportagen und künstlerischen Beiträgen stattfinden.

Zu finden im Livestream auf www.rosalux.de.


Keine Nachrichten verfügbar.