Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aufstehen gegen Rassismus

In Deutschland verbreitet die AfD Rassismus und Nationalismus auf der Straße und in den Parlamenten. Die AfD organisiert in ihren Reihen alte und neue Faschistinnen und Faschisten und ist eine Gefahr für die Demokratie und das solidarische Zusammenleben.  Rassismus gegen Geflüchtete, Muslime, gegen Sinti und Roma und Antisemitismus sind zentraler Bestandteil der Hetze rechter Parteien in ganz Europa. Die neoliberale Politik von sozialer Kälte, Verunsicherung und nationaler Abschottung hat den Nährboden bereitet, auf dem Rassismus und Ideologien der Ausgrenzung gedeihen. Eine wirksame Politik dagegen muss die Ursachen bekämpfen und aufklären: Wir wollen prekäre Arbeit bekämpfen, die Demokratisierung der Gesellschaft vorantreiben und soziale Sicherheit schaffen. Wir wollen verhindern, dass Menschen wegen ihres sozialen Status, ihrer Herkunft,  ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder Religion ausgegrenzt oder gegeneinander ausgespielt werden. DIE LINKE bietet den alten und neuen Hetzern Paroli – in den Parlamenten und auf den Straßen und mobilisiert breit gegen rechte Aufmärsche und Aktivitäten.

DIE LINKE tritt ein für eine offene und solidarische Gesellschaft, in der Menschenrechte unteilbar sind. Wir stellen uns gegen jegliche Form von Diskriminierung und Hetze. Wir verteidigen die Freiheit der Gedanken, des Gewissens und Glaubens.

DIE LINKE kämpft für eine Gesellschaft ohne Konkurrenz und Ausbeutung, ohne Unterdrückung und Entwürdigung.


  1. 10:00 - 14:00 Uhr
    Erfurt, Thüringer Landtag

    Innen- und Kommunalausschuss

    In meinen Kalender eintragen
  1. 13:00 - 17:00 Uhr
    Marktstraße 17, 99423 Weimar

    Sprechstunde im Wahlkreisbüro

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 - 09:00 Uhr
    Kultur- und Kongresszentrum Gera, Schloßstraße 1, 07545 Gera

    3. Tagung des 6. Landesparteitages in Gera

    In meinen Kalender eintragen