Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Sondierungen sind abgeschlossen

Am 15. Oktober haben wir das letzte Sondierungsgespräch mit SPD und Bündnis90/Die Grünen geführt. Dabei haben wir, wie bereits bei den Gesprächen zuvor, bei vielen uns wichtigen Themen gute Vereinbarungen erzielt. Dies gilt auch für das politisch zentrale Thema der Haushaltspolitik. Zusammengenommen bilden die Ergebnisse der Sondierung eine gute... Weiterlesen


AfD zeigt nach Wahl ihr wahres Gesicht

Zum Interview des Vorsitzenden der Thüringer "Alternative für Deutschland“ und Vorsitzenden der AfD-Landtagsfraktion, Björn Höcke, in der rechtsextremen Zeitschrift "Zuerst!" (Nr. 10/2014) erklärt Steffen Dittes, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE Thüringen: "Das Interview des Thüringer AfD-Chefs Björn Höcke in der aktuellen... Weiterlesen


Die Würde des Menschen ist unantastbar. Zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte

In den Sondierungsgesprächen mit SPD und Bündnis90/Die Grünen haben wir zu Beginn über die Aufarbeitung der DDR-Geschichte gesprochen und eine gemeinsame Erklärung verabschiedet. Sie trägt den Titel "Die Würde des Menschen ist unantastbar. Zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte". Ausgangspunkt und Grundlage für die Erklärung bildete eine gleichnamige... Weiterlesen


Erstes Sondierungsgespräch in konstruktiver Atmosphäre

Die Vorsitzende der Thüringer LINKEN, Susanne Hennig-Wellsow, zieht eine positive Bilanz des ersten Sondierungsgesprächs zwischen LINKEN, SPD und Grünen und skizziert den weiteren Fahrplan der Gespräche. Sie erklärt: "Wir haben heute ein erstes Sondierungsgespräch in konstruktiver Atmosphäre geführt. Ich bin optimistisch, dass es uns in den... Weiterlesen


Vielen dank für eine starke LINKE.

Die Wähler_innen haben entschieden und DIE LINKE mit 28,2% und neun Direktmandaten gestärkt in den Thüringer Landtag gewählt. Vielen Dank an die aktiven Unterstützer_innen im Wahlkampf und an die 265.425 Menschen in Thüringen, die ihre Zweitstimme der Parte DIE LINKE gegeben haben. Nun setzen wir fort, was wir vor der Wahl angekündigt haben: Wir... Weiterlesen


Unterstützung für die Tafel Blankenhain

In Vertretung der Landtagsabgeordneten Heidrun Sedlacik überreichte Steffen Dittes, stellvertretender Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE und Direktkandidat zur Landtagswahl im Wahlkreis 30, heute einen Spendenscheck der Alternative 54 e.V. über 400,00€ an die Blankenhainer Tafel. Es war bereits der dritte Arbeitsbesuch von Dittes bei der... Weiterlesen


GewerkschafterInnen: Wir wählen Links.

Gestern veröffentlichten ARD und MDR eine neue Umfrage für die bevorstehende Landtagswahl am 14. September. 28 % für DIE LINKE und eine Chance auf einen Politikwechsel. Gleichzeitig veröffentlichten Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter einen Aufruf, DIE LINKE in Thüringen zu wählen. Weiterlesen


Aufruf zum 1. September 2014: Nie wieder Krieg!

Im Jahr 2014 ist ein 75 Jahre her, dass Deutschland den 2. Weltkrieg mit dem Überfall auf Polen am 1. September 1939 begann und in der Ermordung von sechs Millionen Juden, Sinti und Roma gipfelte. Im Norden, Westen und Süden wurden im Zuge des 2. Weltkrieges Länder in Europa besetzt. Ein wesentlicher Teil des zweiten Weltkrieges war der... Weiterlesen


Hochwasserschutzmaßnahmen am Haselbach überfällig

Unsere Wahltour führte uns heute in den südlichen Teil des Wahlkreises 30, nach Uhlstädt-Kirchhasel. In Uhlstädt waren wir präsent mit einem Info-Stand vor der Sparkasse und konnten einige Gespräche führen und interessante Reaktionen erfahren – positive wie negative. Im Anschluss führten wir Gespräche in Kirchhasel und Oberhasel mit... Weiterlesen


Steffen Dittes am 28. August 2014 in Blankenhain

Gelegenheit, mit Steffen Dittes, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE Thüringen und Direktkandidat zur Landtagswahl im Wahlkreis 30 (Weimarer Land I – Saalfeld-Rudolstadt III), haben am 28. August 2014 die Bürgerinnen und Bürger in Blankenhain. Der Politiker, der schon von 1994 bis 2004 Mitglied des Thüringer Landtags war und... Weiterlesen